Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

10-jähriges SysMusGraz Jubiläum

Mittwoch, 09.10.2019

Das Zentrum für Systematische Musikwissenschaft wird zehn Jahre alt! Wir laden interessierte Mitglieder der Universität herzlich zu unserer Geburtstagsfeier in gemütlicher Atmosphäre ein.

 

Wann: Dienstag, 15. Oktober um 18:00 Uhr

Wo: Wallgebäude, Mehrzwecksaal (Merangasse 70, Haupteingang, EG)

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 

Auf Sie wartet eine Reihe von kurzen, anschaulichen Präsentationen unserer bisherigen und aktuellen Forschung mit musikalischer Umrahmung. Folgende Themen werden behandelt:

  • Auswirkung des Musizierens auf Gehirn und Verhalten bei Kindern und Jugendlichen
  • Neuronale Grundlagen musikalischer und sprachlicher Begabung
  • „Embodiment“: musikalisch-körperlicher Ausdruck und soziale Interaktionen (z.B. im Ensemblespiel)
  • Veränderte Bewusstseinszustände durch Musik und musikalische Rituale
  • „Chills“: Körperliche und emotionale Reaktionen auf Musik
  • Subjektive Wahrnehmung von Tonhöhe und Klangfarbe
  • Psychologische Grundlagen der Musiktheorie und der Dur-Moll-Tonalität
  • „Narrativität“: Wenn Musik Geschichten erzählt
  • Musik und sportliche Leistungsfähigkeit
  • Phylogenetische und ontogenetische Ursprünge der Musik

 

Gemäß dem Motto „We work for tomorrow” fühlt sich unser Zentrum auch aktuellen sozialen und ökologischen Themen verpflichtet. Um Emissionen zu senken, haben wir z.B. ein neues innovatives Format für internationale Konferenzen entwickelt. Dabei wurde eine große internationale Konferenz auf mehrere parallele Standorte auf verschiedenen Kontinenten verteilt. Bei einer anderen haben externe „virtuelle“ TeilnehmerInnen nicht nur Vorträge gehalten, sondern auch bei der Kaffeepause via Skype mit den TeilnehmerInnen vor Ort geplaudert.  
 

Alle InteressentInnen sind herzlich zur Jubiläumsfeier eingeladen!
Im Falle Ihres Kommens senden Sie bitte eine kurze Email an Fr. Sandra Tanzmeister (sysmus(at)uni-graz.at).


Mit herzlichen Grüßen,

Richard Parncutt und das SysMusGraz-Team

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.