Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Chorsingen und Theaterspielen wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus

Eva Matlschweiger und Sabrina Sattmann publizierten soeben ihr erstes Paper im Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie (Band 26).

Eva Matlschweiger und Sabrina Sattmann, Master-Absolventinnen des Zentrums für Systematische Musikwissenschaft, publizieren ihr erstes Paper: Sie haben sich mit der Frage der Wirkung von Chorsingen, Theaterspielen, Musizieren in einer Blasmusikkapelle und Musikhören im Rahmen eines Konzerts auf das Wohlbefinden beschäftigt. Das Paper ist soeben im Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie (Band 26) erschienen.

Matlschweiger, E. & Sattmann, S. (2016). Music rehearsals and well-being: A comparison of choral singing, playing in a brass band, playing in a theater group, and listening to music in a concert. In W. Auhagen, C. Bullerjahn, & R. von Georgi (Eds.), Musikpsychologie – Musik und Gesundheit (pp. 71-94). Göttingen: Hogrefe.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.