Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Donnerstag, 18.05.2017

Warum bekommen wir bei Musik manchmal eine Gänsehaut?

Über die spannende Forschung von Sabrina Sattmann würde am 13.05.2017  in "Die Presse" berichtet: http://diepresse.com/home/science/forschungsfrage/5...

Mittwoch, 22.03.2017

Neuer Jahresbericht

Der Bericht über die Tätigkeiten des Zentrums für 2015-2016 ist fertig, hier geht es zum Download...

Dienstag, 13.12.2016

Chorsingen und Theaterspielen wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus

Eva Matlschweiger und Sabrina Sattmann publizierten soeben ihr erstes Paper im Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie (Band 26).

Montag, 05.12.2016

Eine Geige unterm Christbaum

Vielleicht bringt das Christkind heuer ein Musikinstrument? Neurowissenschafterin Annemarie Seither-Preisler hat herausgefunden, dass Musizieren...

Mittwoch, 05.10.2016

Eva Matlschweiger gewinnt GEWI-Preis für hervorragende Publikation

Am 4. Oktober 2016 erhielten Eva Matlschweiger und zwei andere Mitglieder der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Uni Graz einen Preis für...

Musizieren fördert die Ausreifung der Hörfunktionen in der Hirnrinde und die Zusammenarbeit der beiden Hemisphären. Foto: Markus Hertrich, Jeki Hamburg

Mittwoch, 28.09.2016

Viel beachtete Forschung

Publikation des Zentrums für Systematische Musikwissenschaft ist eine der am häufigsten betrachteten Artikel des Journals „Frontiers in Neuroscience“

(c) http://journal.frontiersin.org/journal/neurology

Donnerstag, 22.09.2016

Our article is among the most viewed articles in Frontiers!

It's a cooperative research project of SysMusGraz members about Neural Biomarkers for Dyslexia, ADHD, and ADD in the Auditory Cortex of Children.

Dienstag, 13.09.2016

Presentations at Deutsche Gesellschaft für Musikpsychologie

Members of the centre presented their research at the yearly meeting of the Deutsche Gesellschaft für Musikpsychologie, University of Vienna, 9-11...

Dienstag, 09.08.2016

Fulbright Combined Grant for Hannah Pell (USA)

Hannah E. Pell, a Student of Music theory, physics and oboe Performance at Lebanon Valley College in Annville, Pennsylvania, has been awarded a...

Freitag, 08.07.2016

Musik hat keine schlechten Nebenwirkungen

"Die Presse" berichtet über eine neue Studie von Annemarie Seither-Preisler.

(c) Karl-Franzens-Universität Graz

Donnerstag, 12.11.2015

Achtung Forschung! Der Computer im Kopf - Was unser Gehirn alles kann

Vortrag von Annemarie Seither-Preisler: "Schnellere Gehirnentwicklung durch frühes Musizieren: Neue Chancen bei AD(H)S und Legasthenie" am Samstag,...

Montag, 19.10.2015

Richard Parncutt ist neuer Präsident der ESCOM

ESCOM unterstützt und fördert empirische und theoretische Forschungsergebnisse aus einem breiten Spektrum von Disziplinen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.