Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Studieren

 

Die Forschung und Lehre des Zentrums adressiert unterschiedlichste Bereiche der Systematischen Musikwissenschaft mit Schwerpunkt auf Musikpsychologie. Die Lehre findet im Rahmen des Studiums Musikologie Graz statt: ein interuniversitäres Studium zwischen der Karl-Franzens-Universität Graz und der Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz.

Unsere Lehre ist

  • Forschungsbasiert, führende internationale Forschung wird von den Lehrenden selbst publiziert;
  • Gesellschaftlich relevant, mit verschiedenen Implikationen für musikalische Aufführungspraxis, musikalische Hörgewohnheiten, Musikwirtschaft, -lehre, -therapie und -medizin;
  • Interdisziplinär, indem Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, und praktisch orientierte Disziplinen mit einbezogen werden; und
  • Zweisprachig, Englisch und/ oder Deutsch (für Prüfungen sind beide Sprachen wählbar).

Das Grazer Curriculum für Musikologie gehört zu einer Handvoll höchst interdisziplinärer Curricula in Graz welche die stark kontrastierenden Wissenschaftsphilosophien von Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften und praktisch orientierten Disziplinen zusammenbringen und sie tiefgreifend miteinander verbinden. Von allen Instituten an der KUG und der KFU die am Programm Musikologie beteiligt sind, bringt das Zentrum für Systematische Musikwissenschaft den größten Beitrag zur internationalen Sichtbarkeit und Interdisziplinarität.

Kontakt

Sekretariat und Bibliothek
Glacisstraße 27, 1. Stock A-8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 8162
Fax:+43 (0)316 380 - 9757

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unsere Bibliothek bis auf Weiteres geschlossen!

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an: sysmus@uni-graz.at

Kontakt

Zentrumsleiter Univ.-Prof. Dr. Richard Parncutt Telefon:+43 (0)316 380 - 8161

Web:https://homepage.uni-graz.at/de/richard.parncutt/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.