Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Team

Zentrumsleiter

Forschung zur Wahrnehmung und Kognition musikalischer Strukturen, zu den Ursprüngen von Musik und Religion, zur Psychologie der Musikaufführung und zur Interdisziplinarität zwischen Geistes- und Naturwissenschaften. Er hat Musik und Physik an der Universität Melbourne und an der University of New England Musik, Physik und Psychologie studiert.

Erforschung der Auswirkungen von Musiktraining auf die auditive Wahrnehmung und neuronale Verarbeitung bei Personen mit und ohne Entwicklungsstörungen von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter. Leitet zusammen mit Peter Schneider die Arbeitsgruppe "Music and Brain". Sie hat Studien in Psychologie und Biologie abgeschlossen. Außerdem ist sie ehemalige Stipendiatin der deutschen Alexander-von-Humboldt-Stiftung sowie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (APART). 

Forschung über die neuronalen Grundlagen der Tonhöhenwahrnehmung, des aktiven Hörens und des musikalischen Lernens von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter mit Schwerpunkt auf herausragenden Hörfähigkeiten und -störungen. Leitet zusammen mit Annemarie Seither-Preisler die Arbeitsgruppe "Music and Brain". Er hat ein Physikstudium sowie ein Musikstudium (Orgel und Klavier) absolviert, außerdem ist er Träger eines Heisenberg-Stipendiums der Deutschen Forschungsgemeinschaft und Preisträger für innovative Entwicklungen in der neurologischen Bildgebung. Zudem ist er Hörtherapeut und aktiver Kirchenmusiker. 

Principal Investigator (FWF Senior Postdoctoral Researcher)

Foto: Schiavio, Andrea, PhD

Schiavio, Andrea, PhD

E-Mail:andrea.schiavio@uni-graz.at

Telefon:+43 316 380 - 8163

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Postdoctoral Researcher

Forschung über musikalische Fähigkeiten und deren Einfluss auf die Wahrnehmung, Kognition und Produktion europäischer und asiatischer Sprachen und Dialekte. Er hat Sprachwissenschaften studiert und trat am 01.11.22 ein 4-jähriges APART-Habilitationsstipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften an unserem Zentrum an. Zudem ist er langjähriger Mitarbeiter in unserer Forschungsgruppe "Music and Brain". 

Studium der Psychologie und Rechtswissenschaft an der Universität Graz. Unterstützt das Zentrum im Lehr-, Verwaltungs- und Forschungbetrieb sowie Unterstützung der Arbeitsgruppe "Music and Brain".

Mitwirkung in der Arbeitsgruppe "Music und Brain" des Zentrums sowie Forschung über die Motivation, Ängste und Herausforderungen älterer Amateurmusiker:innen sowie Auswirkungen auf Musiklehrer:innen in einem Kontext von Erwachsenen zu Erwachsenen. 

DoktorandInnen

Forschung über musikalische Kreativität mit Schwerpunkt auf der Improvisation von rhythmischen Mustern und der Frage, wie soziale Faktoren den kreativen Prozess bei der Improvisation bestimmen.

 

Sattmann, Sabrina, Mag.rer.nat. BA MA 

sabrina.sattmann@edu.uni-graz.at

 

 

Taschler, Anita, Mag.phil. MA

anita.taschler@edu.uni-graz.at

 

 

Zeidler, Bettina, MA

bettina.zeidler@edu.uni-graz.at

Forschung über auditive Wahrnehmung und auditive Verarbeitung bei Kindern mit Entwicklungsstörungen, insbesondere bei autistischen Kindern im Rahmen der Arbeitsgruppe "Music and Brain".

 

Banihashemi, Siavosh, MA MA BA

siavosh.banihashemi(at)edu.uni-graz.at

Forschung über die Psychoakustik von Klangfarben und Orchestrierung.

 

 

 

 

                    

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.